Anhänger Kat. B/E

Fahrzeugkombinationen aus einem Zugfahrzeug der Kategorie B und einem Anhänger, die als Kombination nicht unter die Kategorie B fallen.

Mindestalter

17 Jahre

 

Erforderliche Kategorie

B (mind. Lernfahrausweis)

 

Nothelferkurs

nicht erforderlich

 

Sehtest

darf bei jedem Gesuch um einen Lernfahrausweis nicht älter als 24 Monate und muss durch eine Schweizer Optikerin/Ärztin oder einen Schweizer Optiker/Arzt ausgefüllt sein.

 

Verkehrsmedizinische Untersuchung

nicht erforderlich
sind mit dem Erwerb der Zugfahrzeugkategorie B bereits erfolgt/erfüllt.

 

Epileptiker

werden nur aufgrund eines Eignungsgutachtens eines Neurologen oder eines Spezialarztes für Epilepsie zum Verkehr zugelassen.

 

Basistheorieprüfung

keine

 

Zusatztheorieprüfung

keine

 

Verkehrskunde

nicht erforderlich

 

Gültigkeit Lernfahrausweis

24 Monate

 

Lernfahrten

  • Lernfahrausweis notwendig
  • Begleitperson nicht erforderlich, Ausnahme: wenn nicht im Besitz des Führerausweises für die Kategorie B, darf das Zugfahrzeug nur mit dem erforderlichen Lernfahrausweis sowie der entsprechenden Begleitperson gefahren werden. Anforderungen an die Begleitperson:
    • 23. Altersjahr vollendet
    • mind. 3 Jahre im Besitz des Führerausweises der Kat. B
    • kein Führerausweis auf Probe (FAP)
  • Es dürfen nur Passagiere mitgeführt werden, die auch im Besitz der Kategorie BE sind.

 

Nach Erwerb der Kategorie zusätzliche Berechtigungen

C1E*, DE*, D1E*

* sofern im Besitz der Führerausweiskategorie für das entsprechende Zugfahrzeug

Du kannst Dich telefonisch unter 079 233 55 11 oder per E-Mail auf info@fahrschule-ost.ch anmelden.

Anmeldaformular